Bei der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes standen Neuwahlen des gesamten Vorstandes an. Der bisherige Vorsitzende, der ehemalige Landtagsabgeordnete und Ettlinger Bürgermeister Werner Raab, trat nicht mehr zur Wahl an.

Der neue Vorsitzende, Dr. Wolfgang Falk, stellte sich in einer begeisternden Rede den anwesenden Mitgliedern vor. Eine hundertprozentige Zustimmung war ihm danach sicher.

Mit ihm und seinen drei Stellvertretern Christine Neumann-Martin MdL, Christa Stauch und Lorenzo Saladino finden sich im Kreis der Vorsitzenden nun drei Vertreter der Generation 30, so dass man mit Fug und Recht von einem Generationswechsel im Vorstand des CDU-Stadtverbandes sprechen kann.

Die CDU-Faktion gratuliert allen Gewählten und wünscht Wolfgang Falk viele gute Ideen und eine glückliche Hand bei der Umsetzung.

Dr. Albrecht Ditzinger
Fraktionsvorsitzender

KW 47/2019

Tagged on:             

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere