CDU Ettlingen

CDU Ettlingen

Eine spannende Diskussion ergab sich bei der Veranstaltung des OV Ettlingen mit den Stadträten aus der Kernstadt. Über den Stand der Pflastersanierung und Grüngestaltung in der Innenstadt sowie der Kreisel informierte Rainer Iben.

Über Entscheidungen und Bemühungen der Stadt und vieler Helfer, die Aufgabe der Unterbringung und Integration der Asylanten und Flüchtlinge zu meistern, berichtete Christa Stauch. Sie stellte die künftigen Standorte der Containerheime sowie die intensive Betreuungsarbeit vor. Es wurde inzwischen ein Runder Tisch gegründet, um sich auszutauschen und Aktionen zu koordinieren.

Florian Adolf nahm zum Thema „Bezahlbarer Wohnraum in Ettlingen“ Stellung. Die CDU geht diese Forderung aus dem Kommunalwahlkampf offensiv an. Interessant war die Darstellung der Standorte und der Planungen.

Lorenzo Saladino berichtete über die Haushaltskonsolidierung der Stadt, die Mensaplanung für Ganztagsschulen und die künftige Jugendverkehrsschule, für die sich insbesondere BM Fedrow einsetzt.

Zum Neuen Wein und Zwiebelkuchen gab Werner Reich zum Ausklang des Abends in Ettlinger Mundart seine Erinnerungen an die Weinlese am Ettlinger Robberg zum Besten.

Ein informativer Herbstabend mit Neuem W …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere