Vorstand der CDU Kernstadt gewählt

Bei der Mitgliederversammlung des CDU Ortsverbandes Ettlingen mit Neuwahlen, am 26.03.2018, ließ sich ein Großteil des bestehenden Vorstandes für weitere zwei Jahre wiederwählen.
Der Stadtverbandsvorsitzende und Versammlungsleiter Werner Raab würdigte in seiner Begrüßungsrede die bisherige Tätigkeit des Ortsverbandes.

Lorenzo Saladino, bislang in Funktion des stellvertretenden Vorsitzenden, sowie Gemeinderatsmitglied in Ettlingen, wurde als neuer Vorsitzender des Ortsverbandes Ettlingen gewählt.

Der neue Vorsitzende bedankt sich sehr herzlich für das Vertrauen der Mitglieder des Ortsverbandes und freut sich auf eine weiterhin so erfolgreiche und harmonische Zusammenarbeit im Team seines Vorstandes.
Sein neu gewähltes Vorstandsteam setzt sich künftig zusammen aus den Stellvertretenden Vorsitzenden Christa Stauch, Andreas Becker und Hans-Peter Stemmer. Einstimmig wiedergewählt wurde auch Schatzmeisterin Frau Sandra Stebner.  Das Team wird darüber hinaus unterstützt durch Schriftführerin Frau Claudia Pampel-Fleischmann, sowie den Presseverantwortlichen und Mitgliederbeauftragen Alexander Binder. Um das Internet und die Neuen Medien kümmert sich Florian Adolf.

Beisitzerfunktionen üben ab sofort aus: Azra Bredl, Friedhold Geißler, Lars Grübnau, Daniel Heath, Rainer Iben, Brigitte Leix, Dr. Sibylle Scholtz, Simon Seifried, Selina Seutemann, Hans-Jürgen Stader und Markus Utry.

Fraktionsvorsitzender Prof. Dr.  Ditzinger berichtete im Anschluss an die Neuwahlen zu aktuellen Themen und ermöglichte den konstruktiven Dialog mit den Mitgliedern, der sehr rege angenommen wurde.

Hierbei ging es unter anderem um wichtige Themen wie die Digitalisierung und deren Auswirkungen am Standort Ettlingen, sowie das polarisierende Thema Windkraft und die aktuell diskutierten Bebauungspläne am sogenannten „CDU-Zwickel“.

Vorstand der CDU Kernstadt gewählt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere