Der neu gewählte Wahlkreisabgeordnete Nicolas Zippelius (CDU) bedankt sich bei den Wählerinnen und Wählern im Wahlkreis Karlsruhe Land. „Ich möchte mich herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern für das große Vertrauen bedanken. Es ist mir das wichtigste Anliegen, der erste Ansprechpartner der Menschen in unserer Region zu sein.“ so Zippelius. Dazu werde er, sobald der Bundestag ab dem 26. Oktober konstituiert sei, Gesprächstermine in unterschiedlicher Form (persönlich, telefonisch, digital) anbieten.

Ein großes Dankeschön richtet Zippelius darüber hinaus an die vielen ehrenamtlichen Helfer im Bundestagswahlkampf, ohne die ein derartiger Wahlkampf gar nicht möglich gewesen wäre. Ebenso dankte er den weiteren Kandidaten im Wahlkreis Karlsruhe-Land für das faire Miteinander und den Wahlhelfern in den Städten und Gemeinden für die reibungslose Durchführung der Wahl.

Die eigene Agenda sei klar: „Mit viel Motivation, Mut und dem Willen zu einem neuen Politikstil, möchte ich das Mandat antreten.“ erläuterte der 34-jährige Weingartener. Er werde auch in Zukunft regelmäßig und wie im Wahlkampf bereits praktiziert über alle Kanäle über seine Arbeit informieren und zum Austausch einladen.

 

Nicolas Zippelius bedankt sich für das …