Am Freitag, den 16.03.2017 fand in der Waldsaumhalle von Oberweier das 3. Ortsteilgespräch statt. Die anwesenden Zuhörer wurden von den Amtsleitern über die aktuellen Entwicklungen in den Themengebieten Flächenentwicklung, Verkehr und Infrastruktur informiert. Nach jedem Punkt konnten die Anwesenden Fragen stellen zu Punkten wie Anschluss des Neubaugebiets an die L607, Dorfladen, seniorengerechtes Wohnen, Parken, Geschwindigkeit, Sanierungsgebiet, … die im Wechselspiel von Oberbürgermeister, Ortsvorsteher und Amtsleitern beantwortet wurden.

Zum Schluss fand ergänzend eine offene Fragerunde statt. Nach dem offiziellen Teil bestand die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit Amtsleitern, Ortschaftsräten, dem Oberbürgermeister und Ortsvorsteher. Bei einem kleinen Imbiss und Getränken war eine der vielen positiven Rückmeldungen: „Gute Veranstaltung und schön, dass sich die Verwaltung im Ort mal sehen lässt“. Eine rundherum gelungene Veranstaltung, die wenige Wünsche offen ließ. Wir sind auf die Fortsetzung gespannt.
Vielen Dank an die Verwaltung für die gute Vorbereitung.

Wolfgang Matzka, Stadtrat, Ortschaftsrat und Ortsvorsteher

Ortsteilgespräch Nr. 3 in Oberweier