Der CDU Stadtverband Ettlingen und der CDU- Arbeitskreis Integration laden Sie herzlich ein zur gemeinsamen Veranstaltung mit Podiumsdiskussion unter der Überschrift „Integrationsarbeit – Schulen – Beruf und Weiterbildung für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund“ am

Donnerstag, den 13. Februar 2014 um 19.30 Uhr in den Bürgerkeller der Stadthalle Ettlingen, Friedrichstraße 14, Ettlingen. 

Die Hauptreferentin des Abends mit einem Impulsreferat ist Ayse Özbabacan von der Abteilung Integration der Landeshauptstadt Stuttgart. Werner Raab MdL und Katrin Schütz, MdL und Vorsitzende des Integrationsausschusses im Landtag von Baden Württemberg, wird aus Sicht der Landespolitik berichten. Teilnehmer auf dem Podium sind: Werner Raab MdL, Ernst Karle, Leiter der Agentur für Arbeit Ettlingen, Thomas Fedrow, Bürgermeister der Stadt Ettlingen, Gerd Stracke, Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer Karlsruhe, Wolfgang Pflücke, stv. Vorsitzender der Kreishandwerkerschaft Region Karlsruhe, Edelgard Schieschke, Leiterin der Pestalozzischule Ettlingen und Avni Kocak, Türkischer Elternverein Ettlingen e. V.

Es wird viel Raum und Zeit zur Diskussion mit den Besuchern des Abends bestehen. Die Moderation übernimmt die Freie Journalistin Sabine Zürn mit Unterstützung durch Azra Bredl und Andreas Becker.

 

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen.

Podium zur Integrationsarbeit
Datenschutz
Wir, CDU Stadtverband Ettlingen (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, CDU Stadtverband Ettlingen (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.