Seit nun fast einem halben Jahr sind an dieser Stelle keine Beiträge der Fraktionen des Gemeinderates mehr erschienen. Grund war die Pflicht zur Neutralität vor Wahlen, die dem von der Stadt herausgegebenen Amtsblatt vom Gesetz vorgegeben wird.

Nun sind die
beiden Wahlen vorüber und die „meinungslose“ Zeit ebenfalls. Nach dieser langen Zeit kommt die Neuaufnahme der Fraktionsbeiträge fast einem Neuanfang gleich.

Ein Neuanfang ist sicherlich auch die konstituierende Sitzung des neuen Gemeinderates in der Besetzung, die sich aus den Kommunalwahlen ergeben hat. Auch wenn es schon einige Zeit her ist, möchten wir uns trotzdem auch an dieser Stelle bei den Wählerinnen und Wählern bedanken, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben.

Die CDU stellt auch weiterhin die stärkste Fraktion im Rat. Wir sehen aber auch, dass unser Wahlergebnis schlechter geworden ist und werden unser Möglichstes tun, diejenigen, die uns nicht gewählt haben, durch gute Arbeit zu überzeugen. In jedem Fall aber werden wir auch zukünftig im Gemeinderat die Sacharbeit im Vordergrund sehen.

Dies gilt auch im Verhältnis zum neuen und alten Oberbürgermeister Johannes Arnold, dem wir herzlich zu weiteren acht Jahren im Amt gratulieren. Auch wenn wir nicht immer einer Meinung sein werden, so wollen wir doch auch weiterhin unsere Ideen einbringen und gemeinsam zu sinnvollen Entscheidungen im Interesse unserer Stadt kommen.

Wir wünschen Ihnen allen eine schöne und erholsame Ferienzeit.

Dr. Albrecht Ditzinger
Fraktionsvorsitzender

KW 30/2019

Auf ein Neues!
Tagged on:                 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere