Ruhige! Feiertage

Ruhige! Feiertage

Diesen besonderen Wunsch habe ich für Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger. Auch all unseren Kolleginnen und Kollegen im Gemeinderat und den Ortschaftsräten wünschen wir eine entspannte, von Pflichten befreite Zeit zwischen Weihnachten und Dreikönig. Die oft hektischen Adventswochen mit vielen

Weihnachtliches Flair

Weihnachtliches Flair

Im „Praxisorientierten Einzelhandelskonzept“, dessen Aspekte zur Internet-Konkurrenz und dem Schutz des Handels in der Innenstadt über die „Ettlinger Liste“ bereits an dieser Stelle Thema war, wird noch ein weiterer, wichtiger Aspekt in den Vordergrund gestellt: die besondere „Atmosphäre und Aufenthaltsqualität

Lebendige Innenstadt erhalten!

Lebendige Innenstadt erhalten!

In seiner vergangenen Sitzung hat der Gemeinderat das „Praxisorientierte Einzelhandelskonzept“ auf den Weg gebracht. Es hat das Ziel, Hinweise für die weitere Entwicklung des Einzelhandels in Ettlingen zu geben und damit als Leitfaden für Entscheidungen im Gemeinderat zu dienen. So

Was zu viel ist …

Was zu viel ist …

Von einer größeren Stadt in Süddeutschland erzählt man sich, man habe im Geldrausch hoher Gewerbesteuern Zebrastreifen in Marmorausführung angelegt. Später, als die Steuern dann nicht mehr so reichlich flossen, fehlten die Mittel an allen Ecken und Enden. Der aktuelle Vorschlag

Ressourcen sparen!

Ressourcen sparen!

Die Notwendigkeit, sparsam mit natürlichen Ressourcen umzugehen, ist nicht erst seit diesem Sommer, sondern schon seit Jahren allgemein bekannt. Eine einfache Möglichkeit zum Ressourcensparen, die sich der Stadt Ettlingen anbietet, ist der weitgehende Verzicht auf Prospektmaterial, neudeutsch auch „Flyer“ genannt.

Waldkindergarten

Waldkindergarten

Er kommt! In der letzten Sitzung gab der Gemeinderat seine Zustimmung zur Errichtung eines naturnahen Kindergartens für 20 Kinder. Wenn alles planmäßig läuft, soll schon im April 2020 die Eröffnung gefeiert werden können. Das war eine schnelle Umsetzung, wenn man

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz

In der letzten Amtsperiode des Gemeinderates hat die CDU einen Schwerpunkt ihrer Anträge auf die Verstärkung des IT-Sektors in Ettlingen gelegt, unter anderem mit dem Ziel, die IT-Firmen untereinander zu vernetzen und Ansiedlungen solcher Firmen zu fördern. Vergangene Woche fand